Neues aus der Texterei

Hätten Sie’s gewusst? – Der Erikativ

Dr. Erika Fuchs hat mehr als 40 Jahre lang die Donald-Duck-Comics ins Deutsche übersetzt. Sie gilt als die „Grande Dame“ der deutschen Comicliteratur und hat mit Kreativität und Humor die deutsche Alltagssprache mitgeprägt und um viele Elemente bereichert. 

Ihr zu Ehren wird der Inflektiv (seufz, stöhn, grummel, ächz) auch Erikativ genannt.

Wer mehr über diese engagierte Kämpferin für das Ansehen des Comics in Deutschland und über ihr Wirken erfahren möchte – hier geht’s zum Webauftritt und zum geplanten Museum:

Erika-Fuchs-Haus

Eine Antwort auf „Neues aus der Texterei“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.