Zwischen den Kisten

Umziehen ist eine interessante und spannende Angelegenheit. Man hält in sehr kurzer Zeit etwa 14 Millionen Gegenstände mindestens zweimal in der Hand, die alle einen neuen Platz suchen. Nur selten hat man die Gelegenheit, jeden dieser Gegenstände einzeln und ausführlich zu befragen, an welchem Platz er am liebsten ruhen möchte.
Viel häufiger hingegen geschieht es, dass der Gegenstand in den Müll wandert. Vielleicht komme ich auf diese Weise doch noch auf unter 10 Millionen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.