Die Schreibstube unterwegs – der Olympia Express rollt durch Westfalen

Tolles Stück, tolle Schauspieler, toller Abend! Eine Zeitreise mit dem Preußenzug der Museumsbahn Minden zurück ins Jahr 1912: großartige Dialoge mit Humor und Pep, eine liebevoll witzige Regie mit vielen Gags und Überraschungen, von der Tanzeinlage bis zur Präsentation aktueller und vergangener Sportarten, z. B. Tauziehen der Damen, Fechten, Turnen. Das war ein rundum gelungener Theaterabend, auch dank des großartigen Engagements der Mindener Sportvereine und der Museums-Eisenbahn Minden. Im Fahrpreis ist sogar ein leckeres, kleines Imbissbüfett enthalten, so dass man sich zwischendurch noch stärken kann.

Und ja: Wir wollen, dass Minden endlich Olympiastadt wird. Der Einmarsch der Athleten ins Olympiastadion Meißen war Gänsehaut pur. Ganz ohne Doping und Superzeitlupe gelang es nicht nur den großen und kleinen Sportlern, sondern auch den gut aufgelegten Schauspielern, das Publikum bestens zu unterhalten und zu begeistern. 



Und hier geht’s zur Kritik im Mindener Tageblatt: http://www.mt-online.de/lokales/kultur/6915782_Olympia-Express_ist_eine_grossartige_Show.html



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.